Wir tun wohl

Die Idee der Gründung der HeyDay entstand aus dem Wunsch, dass alle ein wenig besser leben könnten, wenn sie gesünderen Saft trinken. Unser Wunsch war auch denjenigen zu helfen, denen es am meisten an etwas fehlt. Gemeinsam haben wir uns entschieden, dass wir von jeder verkauften Flasche 5 Cent für eine gute Tat spenden, so dass die lokale Gemeinschaft mit dem Kauf auch etwas gutes tun kann.

Am Ende jedes Jahres machen wir eine Spende in jedem Staat, wo unsere Säfte verkauft werden und das Geld bekommen die Organisationen, die sich mit dem Wohlstand der Kinder beschäftigen.

Janno & Anton